profile

forumost.ch


Es sind 158 Beiträge verfügbar.

Melde dich an, um bei neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden.

Wachstum - bei, vor, oder neben dir und mir !

An der Südseite Blumenaustr  wächst diese Rebe. Die Freude ist mit vielen Anderen die vorbei spazieren gross.

Es wird für alle deutlich: Ohne unser dazutun wird etwas, entwickelt sich Neues, wachsen Früchte.

Sichtbar ist trotz dem “Sommer Namen Blumenaustrassee” auch: Das Wachsen wird gehemmt, wenn ich es behindere.

rebe.jpeg

Es sind seit unserer Pfingst Feier mit einem Bürgermeister 2 Jahre vergangen. So haben wir Reben - Leben des Miteinander feierns in Ober Österreich erlebt:

kirchdorf-kibo-pfarrblatt-juni-17.pdf

kirchdorf-a-feier-fotograf-link.doc

Hier formuliern die obersten Rebmeister bei Linz wie und welche Früchte wachsen.

wobe-f-gemeinsames-wort-ref-broschure-17.pdf

Die 30. 2 Std Fahrt - Danke Gerhard Hiller

Am Samstag, dem 31. August 2019 findet die 30. Hinterthurgauer 2-Stundenfahrt in Eschlikon statt.

Wir gedenken Gerhard Hiller, dem Initianten der 2h -Läufe und seiner langjährigen Unterstützung der Hinterthurgauer 2h Velofahrt.

Er hat sich am 27.März 2019 im Alter von 83 Jahren auf die andere Seite des Lebens verabschiedet auf die er gewartet hat.

Danke Gerhard - Du hast uns Christ sein vorbildlich vorgelebt.   

Der Ertrag dieser Fahrt soll diesen Projekten zukommen:  

https://www.horyzon.ch/de/projekte-und-themen/engagement-weltweit/haiti/   nach Haiti 2/3  und Kinderhospiz 1/3 :  

https://kinderhospiz-schweiz.ch/ 

cevi-2h-2019.jpg

Das Motto: “Sich sportlich betätigen - im Dienst für Andere”.

Merke dir den Samstag vor: Samstag 31. August 2019  Start 13′30 - Hörnlistrasse Reithof !

Danke fürs mitfahren, anspornen und für die finanzielle Unterstützung !  

Mehr  www.cevi-htg.ch

Suizid - ich war geknickt aber blühe wieder

Der Doncamillo - Bericht hat mich aufgeschreckt:  Die erste Todesursache der 15 - 29-jährigen ist der Suizid ! So äussert sich der Kantonsarzt. 

so-blume-knick-plus-kopie.jpeg

Aber …. ich bin wieder aufgeblüht! Der Knick hat mich nicht ganz an den Rand gebracht. Das Anteilnehmen von Andy, - die Unterstützung aus der Gemeinde haben mich spüren lassen, ich blühe wieder… !

suizid-grafik-2005.pdf

Danke den Vielen - für das Zuhören, - das Zeitnehmen, und den Leitenden in der Politik bis nach Bern, neue Weg zum Aufblühen aufzuzeigen !

bag-suizidpraevention-aus-bern.pdf

Christian Hennecke, der Katholik feierte in der Kartause Warth

Der evang Pfarrer begegnet vor seiner Heilands-Kirche D dem Architekten Tom Dillenhöfer. Das Gespräch wird zum Impuls für das nächste Gospelprojekt. Tom der Dirigent und Pfr. Albrecht Hoch beraten Kurzbeiträge un

hennecke-33-text-gospel-konzert.doc


c_hennecke2.jpg

Die Überraschung: Am Sa 30.März - 1.April 19 trafen sich Oekumene und …..Interessierte mit Christian Hennecke im evang Zentrum tecum Kartause e Katze Warth. Für die Teilnehmenden aus der evang Kirche übernahm die Kant Kirchen Kasse TG die Tagungskosten. Für jene aus der kath Kirche im Ort - war meine Empfehlung:

Wir Evang laden unser Geschwister auf unsere Kosten von Fr. 50.- und aus Dank für 150 J Kirche Kt TG - an die Tagung ein.

Was Hennecke in verschiedenen Gegenden Europas erlebt und in der Kartause aus der Praxis berichtet hat - Hier ein Einblick!

tecum-tagung-hennecke-2019_flyer.pdf

Gespräch aus dem Jahre 12 “Kirche hoch2″ mit Hennecke   https://www.youtube.com/watch?v=smcomBQq_cA

Flyer Tagung Samstag 31.3.19    alte-schaetze-christian-hennecke.pdf

https://www.evang-tg.ch/landeskirche/angebote/tecum-erwachsenenbildung/wir-sind-kirche-tagung-kirchenentwicklung.html

Annette Schavan - Gesellschaft und Evangelium

Unter der Reihe “Wir bauen Zukunft” haben seit 2013 einige Veranstaltungen und Begegnungsabende das gesellschaftliche Leben der Region erreicht. Eine nächste soll im Frühjahr 2020 mit der ehem. Ministerin für Bildung und Forschung in der Regierung Merkel in Berlin, Frau Annette Schavan stattfinden.

Der Hauptvortrag am Kirchentag Berlin mit dem Titel “Wozu die Gesellschaft das Evangelium braucht” steht auf dem Programm,

Sie hat in Theologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften promoviert. Kontakte und Gespräche mit interessierten Veranstalter haben begonnen und stossen auf beachtliches Interesse. 

Text Auszug aus ihrem Vortrag am Kirchentag als Themen Vorschlag:  schavan-10-schavan-kitag-auszuge-4s-m-foto.doc

schavan300.jpeg

Kirche für morgen - steht heute schon Kopf !

Die totale Überraschung ist zwei Schweizern in einem Buch und bei der Begegnung mit dem Verfasser Christian Hennecke zugestossen.

Er wirkte mit Thomas Härry als einer der Referenten am Studientag “Glaube und Gesellschaft” mit.

fribou-glaubegesellschaft-studientag-18.pdf

In Rom und Münster hat er studiert und seine Doktor Arbeit zu Dietrich Bonhoeffer mit dem Titel verfasst: “Die Wirklichkeit der Welt erhellen” !

Einer seiner Arbeitsschwerpunkte sind “die kleinen christlichen Gemeinschaften” - auf evang: Kleingruppen, Haus- Gesprächskreise, Zellen.

Mehr: hennecke-13-z-ppp-1-2016.pdf

kirche_steht_kopf.jpg


Kirchentag - wird Oster Tag

Freude herrscht über diese Mutigen aus über 30 Kirchen, Gemeinden und Gruppen. Sie laden in die Eishalle nach Wetzikon ein!

“Bring Deine Idee und Dein Projekt mit  -  Wir brauchen Dich und Deine Sicht wie Kirche geht - Wandere zu uns nach Wetzikon und lass Dich von Nachbarn überraschen!”

kita-4-wetz.jpeg

Wir haben viele Schafherden Zäune schon abgebaut. Wir wollen besser Miteiander glauben lernen.  

 img_1554.jpg